Übersetzen heißt verstehen.
Wir verstehen Ihr Produkt.Übersetzung, übersetzen, Übersetzer, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Chinesisch, Technik

Unsere Sprachen

 

« zurück zur Übersicht

Spanisch

Sprachcode nach DIN 639-1: es
Sprachcode nach DIN 639-2: spa

Amtssprache in: Argentinien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Spanien, Uruguay, Venezuela

Das Spanische gehört zu den romanischen Sprachen, zu denen auch Französisch, Portugiesisch, Italienisch und Rumänisch zählen. Spanisch wird von ca. 338 Millionen Menschen als Muttersprache und von ca. 59 Millionen Menschen als Zweitsprache gesprochen. Es steht an vierter Stelle der meistgesprochenen Sprachen (nach Chinesisch, Englisch und Hindi) und wird damit als Weltsprache bezeichnet.

Durch die lange Erfahrung der Sprachprofis GmbH im Bereich spanischer Übersetzungen, können wir Ihre technischen Dokumente von erfahrenen Spanisch-Übersetzern übersetzen lassen. Die Übersetzer der Sprachprofi GmbH sind auf Fachgebiete spezialisiert und haben darüber hinaus hervorragende sprachliche Kenntnisse, da sie nicht nur fachlich qualifiziert, sondern auch Muttersprachler sind. Wir bieten, wie bei allen Sprachen, Übersetzungen in beide Richtungen, also Spanisch-Deutsch und Deutsch-Spanisch, an.

Sonderzeichen (außer dem lateinischen Alphabet): Ñ, ñ; Á, á; É, é; Í, í; Ó, ó; Ú, ú

Wussten Sie schon?

Wortschatz: Der Wortschatz des Spanischen in Spanien ("castellano") weist viele Unterschiede zum lateinamerikanischen Spanisch auf.

Zeichensetzung: ¿ steht am Anfang eines Fragesatzes, ¡ steht am Anfang eines Ausrufesatzes.