Unsere Zertifizierungen beweisen den hohen Qualitätsstandard unserer Arbeit und bescheinigen uns transparente, nachvollziehbare Prozesse.


ISO 9001:2015

Iso 9001 zertifizierte Übersetzungsdiensleistungen Mit strukturierten Übersetzungsprozessen und einem Projektmanagement, das dem Übersetzer alle benötigten Informationen zusammenstellt und Fertigstellungstermine engmaschig überwacht, sorgen wir dafür, dass unsere Maschinerie rund läuft und nicht ins Stottern gerät.

Wir aktualisieren laufend unsere technische Infrastruktur, um das beste Werkzeug zur Hand zu haben. Unsere Qualitätssicherung erfolgt nach DIN EN ISO 9001:2015, aber das haben Sie sich bestimmt schon gedacht.


ISO 17100:2015

Iso 17100 zertifizierter ÜbersetzungsdienstleisterUnser Übersetzungsservice wurde auch nach ISO 17100 zertifiziert.

Diese Norm speziell für Übersetzungsdienstleistungen legt Anforderungen, Prozesse und Kompetenzen aus den Bereichen Personal, Technik, Qualitäts- und Projektmanagement sowie vertragliche Rahmenbedingungen und Arbeitsprozesse fest. Informationssicherheit spielt eine große Rolle und die Qualifikation der ÜbersetzerInnen muss nachgewiesen sein. Auch hier wurde uns bescheinigt, dass wir die Anforderungen der ISO 17100 erfüllen.


DIN ISO 18587:2018

Diese Norm setzt den Standard für maschinelle Übersetzungen, die aus drei Prozessen besteht, der Vorbereitung, dem Übersetzungsprozess und der Nachbereitung. Die Nachbereitung, also das Postediting steht dabei im Mittelpunkt. Das Ergebnis soll eine Übersetzung sein, die sich von einer Humanübersetzung nicht unterscheidet.


ICQS-Zertifikat von VW

In regelmäßigen Abständen werden wir unserem Kunden, der Volkswagen AG, bis ins Detail auditiert. Das Zertifikat zeigt, dass wir die Qualitätsanforderungen eines der größten Konzerne der Welt erfüllen, und das schon seit mehr als zehn Jahren.


tekom

tekom MitgliedWir sind Mitglied bei tekom, dem deutschen Fachverband für technische Kommunikation. Es ist ein Forum, in dem sich hoch spezialisierte Wissensarbeiter aus der technischen Redaktion und der technischen Übersetzung austauschen und neue Entwicklungen vorantreiben.